Willkommen bei der Rechtsanwaltskanzlei Mertens

Ich bin als Rechtsanwalt in erster Linie auf dem Gebiet des Strafrechts tätig, und, wenn es erforderlich ist, vertrete ich auch im Fremdenrecht und im Verfassungsrecht. Im Laufe der Zeit konnte ich besondere Kenntnisse im strafrechtlichen Wiederaufnahmeverfahren und im internationalen Strafrecht sammeln.

Rechtsanwalt und Strafverteidiger

Ich bin in Österreich und Deutschland als Anwalt zugelassen und kann in diesen Ländern uneingeschränkt anwaltlich tätig werden. Mein besonderes Interesse gilt den Wirtschaftsstrafverfahren. Auf diesem Gebiet verfüge ich über den engen juristischen Bereich hinaus auch über gute Kenntnisse der Ökonomie. In den vergangenen Jahren habe ich die Vertretung von Mandanten in Verfahren mit wirtschaftlichem Konnex übernommen. Dabei ist oft auch die Zusammenarbeit mit Sachverständigen notwendig, da dem Sachverständigen im Strafrecht in Österreich eine bedeutende Rolle zukommt.

Zusätzlich vertrete ich oft in den so genannten Kapitalstraftaten (z.B. Mord, Raub) wie in Suchtmittelverfahren. Gerade in diesen Causen ist meiner Meinung nach schon früh im Verfahren die anwaltliche Vertretung günstig für den weiteren Verfahrensverlauf. Mein persönliches Engagement gilt auch dem Jugendstrafrecht.

Für den Mandanten ist es wichtig zu wissen, dass ich mich als Strafverteidiger dem Klienten gegenüber verpflichtet fühle, daher gelingt es mir häufig, das Optimum an Möglichkeiten der Strafverteidigung auszureizen. Meine hohe Quote an Freisprüchen/Teilfreisprüchen und Verurteilungen im unteren Strafbereich sprechen für sich. Es ist naturgemäß schwierig für den Mandanten, die Qualität eines Verteidigers zu erkennen.

Wesentlich ist daher immer das persönliche Gespräch.

Es für Sie kostenfrei, auch wenn es in einer Haftanstalt stattfindet. Sollte ein Verwandter oder Freund in Untersuchungshaft gekommen sein oder eine polizeiliche Vernehmung über sich ergehen lassen müssen, rufen Sie mich an. Ich werde dann die notwendigen Schritte unternehmen, um das Verfahren von Anfang an bestmöglich zu gestalten. Im Strafrecht gilt der Satz, dass ein frühes Einschreiten des Verteidigers die besten Ergebnisse erbringt. Scheuen Sie sich daher nicht, im Interesse des Mandanten auch am Wochenende mit mir Kontakt aufzunehmen.

         left_start


Pressespiegel_Stephan_Mertens

unschuldsvermutung_Strafprozessordnung

tierschuetzer_Justiz
 
Mertens_Strafrecht
 
Presseartikel
 
Causa_Helmut_Elsner